YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

KOMM, ICH ZEIG DIR

SEXUELLEN MISSBRAUCH AN DER SCHULE

Pagnaa, eine begabte Schülerin im ländlichen Ghana, hat die Chance ihres Lebens: ihr fehlt nur noch ein Empfehlungsschreiben ihres Lehrers Adjei, dann wird sie zur Stipendiumsprüfung für ein Universitätsstudium zugelassen. Doch trotz ihrer guten Noten und ihres tadellosen Benehmens, hält Adjei die Empfehlung zurück. Er verlangt von Pagnaa, dass sie erst mit ihm schlafen müsse, bevor er diesen Brief schreibt. Als sich Pagnaa hilfesuchend an ihre Mutter wendet und die den Lehrer zur Rede stellt, behauptet Adjei, dass Pagnaa lügt. Die Mutter ist sehr erbost.
&nbsp
Das Mädchen ist nun ganz auf sich allein gestellt. Sie ringt mit sich: Soll sie sich Adjei verweigern und sich so ihre Ausbildung verbauen oder soll sie dem Lehrer gegen ihren eigenen Willen gefügig sein?

KOMM, ICH ZEIG DIR

SEXUELLEN MISSBRAUCH AN DER SCHULE

Pagnaa, eine begabte Schülerin im ländlichen Ghana, hat die Chance ihres Lebens: ihr fehlt nur noch ein Empfehlungsschreiben ihres Lehrers Adjei, dann wird sie zur Stipendiumsprüfung für ein Universitätsstudium zugelassen. Doch trotz ihrer guten Noten und ihres tadellosen Benehmens, hält Adjei die Empfehlung zurück. Er verlangt von Pagnaa, dass sie erst mit ihm schlafen müsse, bevor er diesen Brief schreibt. Als sich Pagnaa hilfesuchend an ihre Mutter wendet und die den Lehrer zur Rede stellt, behauptet Adjei, dass Pagnaa lügt. Die Mutter ist sehr erbost.
&nbsp
Das Mädchen ist nun ganz auf sich allein gestellt. Sie ringt mit sich: Soll sie sich Adjei verweigern und sich so ihre Ausbildung verbauen oder soll sie dem Lehrer gegen ihren eigenen Willen gefügig sein?

KOMM, ICH ZEIG DIR DIE

FILMEMACHER

Regie + Drehbuch

Kwabena Eddie Mankata

Story

Prince Nkrumah, Daniel Arthur

Kamera

Prince Nkrumah

Schnitt

Addo First Okoe Manasseh

Ton

Mercy Aba Blankson, Samuel Lamptey

Produktionsleitung

Yaa Korantemaa Boateng

Location Manager

Emmanuella Dadugblor

KOMM, ICH ZEIG DIR DIE

FILMEMACHER

Regie + Drehbuch

Kwabena Eddie Mankata

Story

Prince Nkrumah, Daniel Arthur

Kamera

Prince Nkrumah

Schnitt

Addo First Okoe Manasseh

Ton

Mercy Aba Blankson, Samuel Lamptey

Produktionsleitung

Yaa Korantemaa Boateng

Location Manager

Emmanuella Dadugblor

KOMM, ICH ZEIG DIR DIE

FILMINFOS

Filmart Spielfilm
Filmlänge 9:00 Min.
Sprache

englisch, Dagare mit englischen Untertiteln

Entstehungsland Ghana
Entstehungsjahr 2021

KOMM, ICH ZEIG DIR DIE

FILMINFOS

Filmart Spielfilm Filmlänge 9:00 Min. Sprache

englisch, Dagare mit englischen Untertiteln

Entstehungsland Ghana Entstehungsjahr 2021

KOMM, ICH ZEIG DIR DAS ENTSTEHUNGSLAND

GHANA

Ghana (offiziell Republik Ghana) hat etwa 29 Millionen Einwohner*innen und erlangte 1957 die Unabhängigkeit von Großbritannien. Das Land grenzt im Westen an die Elfenbeinküste, im Landesinneren an Burkina Faso und im Osten an Togo. An der Atlantikküste im Süden des Landes liegt die Hauptstadt Accra, die über zwei Millionen Einwohner*innen zählt. Die Amtssprache ist Englisch, es werden jedoch noch 70 weitere Sprachen gesprochen. 
>/br>
In Ghana wird viel für Bildung getan und es herrscht allgemeine Schulpflicht. Die Alphabetisierungsrate lag 2019 bei über 79%, dennoch wirkt sich die Armut vor allem in den ländlichen Regionen auf die Bereiche Bildung und Gesundheit aus.
>/br>
Ghana hat eine vielfältige Medienlandschaft, Kritik an der Regierung ist möglich. Bei der Rangliste der Pressefreiheit 2020, die von Reporter ohne Grenzen herausgegeben wird, belegt Ghana Platz 30 von 180 Ländern.

KOMM, ICH ZEIG DIR DAS ENTSTEHUNGSLAND

GHANA

Ghana (offiziell Republik Ghana) hat etwa 29 Millionen Einwohner*innen und erlangte 1957 die Unabhängigkeit von Großbritannien. Das Land grenzt im Westen an die Elfenbeinküste, im Landesinneren an Burkina Faso und im Osten an Togo. An der Atlantikküste im Süden des Landes liegt die Hauptstadt Accra, die über zwei Millionen Einwohner*innen zählt. Die Amtssprache ist Englisch, es werden jedoch noch 70 weitere Sprachen gesprochen. 
>/br>
In Ghana wird viel für Bildung getan und es herrscht allgemeine Schulpflicht. Die Alphabetisierungsrate lag 2019 bei über 79%, dennoch wirkt sich die Armut vor allem in den ländlichen Regionen auf die Bereiche Bildung und Gesundheit aus.
>/br>
Ghana hat eine vielfältige Medienlandschaft, Kritik an der Regierung ist möglich. Bei der Rangliste der Pressefreiheit 2020, die von Reporter ohne Grenzen herausgegeben wird, belegt Ghana Platz 30 von 180 Ländern.