YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

KOMM, ICH ZEIG DIR

KORRUPTION IM GESUNDHEITSWESEN

Garwu, glücklich verheiratet mit Tarnue, ist endlich schwanger mit ihrem ersten Kind. Doch bei einer Routineuntersuchung im Krankenhaus behauptet der zuständige Arzt Dr. Gbasee, dass Garwu ein Problem mit ihrer Gebärmutter hätte. Nur wenn man ihr das Kind sofort entfernen würde, könnte ihr Leben gerettet werden. Daher müsste sie unverzüglich das Geld für die Operation zahlen, damit man gleich zur Tat schreiten könne.
&nbsp
Garwu ist am Boden zerstört und weigert sich, doch ihr Mann Tarnue drängt sie, den Eingriff vornehmen zu lassen. Er will seine geliebte Frau nicht verlieren. Was die beiden nicht wissen: Dr. Gbasee hat absichtlich eine Fehldiagnose gestellt, um durch eine unnötige OP mehr Geld einzunehmen. Garwu ist schlau genug, sich eine Zweitmeinung bei der jungen Ärztin Dr. Rebecca einzuholen. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit und gegen die hierarchischen Strukturen im Krankenhaus…

KOMM, ICH ZEIG DIR

KORRUPTION IM GESUNDHEITSWESEN

Garwu, glücklich verheiratet mit Tarnue, ist endlich schwanger mit ihrem ersten Kind. Doch bei einer Routineuntersuchung im Krankenhaus behauptet der zuständige Arzt Dr. Gbasee, dass Garwu ein Problem mit ihrer Gebärmutter hätte. Nur wenn man ihr das Kind sofort entfernen würde, könnte ihr Leben gerettet werden. Daher müsste sie unverzüglich das Geld für die Operation zahlen, damit man gleich zur Tat schreiten könne.
&nbsp
Garwu ist am Boden zerstört und weigert sich, doch ihr Mann Tarnue drängt sie, den Eingriff vornehmen zu lassen. Er will seine geliebte Frau nicht verlieren. Was die beiden nicht wissen: Dr. Gbasee hat absichtlich eine Fehldiagnose gestellt, um durch eine unnötige OP mehr Geld einzunehmen. Garwu ist schlau genug, sich eine Zweitmeinung bei der jungen Ärztin Dr. Rebecca einzuholen. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit und gegen die hierarchischen Strukturen im Krankenhaus…

KOMM, ICH ZEIG DIR DIE

FILMEMACHER

Drehbuch

Marwu G. K. Nyumah

Regie

Luther N. Mafalleh

Kamera + Schnitt

Gardea K. Mayon

Ton

Lisa D. Weah

Licht

Kerman Nanoe

Kostüm

Florence Kota

Kameraassitenz

Roland Kerkulah, Lisa D. Weah

Maske

Vickie Jallah

Continuity

James G. Gorwor

Produktionsleiung

Watta Kerkulah

Location Manager

Miatta Hallie

KOMM, ICH ZEIG DIR DIE

FILMEMACHER

Drehbuch

Marwu G. K. Nyumah

Regie

Luther N. Mafalleh

Kamera + Schnitt

Gardea K. Mayon

Ton

Lisa D. Weah

Licht

Kerman Nanoe

Kostüm

Florence Kota

Kameraassitenz

Roland Kerkulah, Lisa D. Weah

Maske

Vickie Jallah

Continuity

James G. Gorwor

Produktionsleiung

Watta Kerkulah

Location Manager

Miatta Hallie

KOMM, ICH ZEIG DIR DIE

FILMINFOS

Filmart Spielfilm
Filmlänge 21:53 Min.
Sprache

englisch mit englischen Untertiteln

Entstehungsland Liberia
Entstehungsjahr 2021

KOMM, ICH ZEIG DIR DIE

FILMINFOS

Filmart

Spielfilm

Filmlänge

21:53 Min.

Sprache

englisch mit englischen Untertiteln

Entstehungsland

Liberia

Entstehungsjahr

2021

KOMM, ICH ZEIG DIR DAS ENTSTEHUNGSLAND

LIBERIA

Liberia (offiziell Republik Liberia) liegt an der westafrikanischen Atlantikküste und ist die älteste Republik Afrikas. Das Land grenzt an Sierra Leone, Guinea und die Elfenbeinküste. Monrovia ist die Hauptstadt von Liberia, hier leben etwa eine Million Menschen.
>/br>
Die Bevölkerung des Landes leidet noch heute unter den Folgen zweier Bürgerkriege und des Ebola-Ausbruchs 2014-2016. Mehr als die Hälfte der Bevölkerung lebt unterhalb der Armutsgrenze und es fehlt besonders an Zugang zu Gesundheitsdiensten und Bildung.
>/br>
Die Pressefreiheit genießt in Liberia Verfassungsrang und wird von der Regierung weitgehend respektiert. Bei der Rangliste der Pressefreiheit 2020, die von Reporter ohne Grenzen herausgegeben wird, liegt Liberia auf Platz 95 von 180 Ländern.

KOMM, ICH ZEIG DIR DAS ENTSTEHUNGSLAND

LIBERIA

Liberia (offiziell Republik Liberia) liegt an der westafrikanischen Atlantikküste und ist die älteste Republik Afrikas. Das Land grenzt an Sierra Leone, Guinea und die Elfenbeinküste. Monrovia ist die Hauptstadt von Liberia, hier leben etwa eine Million Menschen.
>/br>
Die Bevölkerung des Landes leidet noch heute unter den Folgen zweier Bürgerkriege und des Ebola-Ausbruchs 2014-2016. Mehr als die Hälfte der Bevölkerung lebt unterhalb der Armutsgrenze und es fehlt besonders an Zugang zu Gesundheitsdiensten und Bildung.
>/br>
Die Pressefreiheit genießt in Liberia Verfassungsrang und wird von der Regierung weitgehend respektiert. Bei der Rangliste der Pressefreiheit 2020, die von Reporter ohne Grenzen herausgegeben wird, liegt Liberia auf Platz 95 von 180 Ländern.