YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

KOMM, ICH ZEIG DIR

STÄRKE TROTZ HANDICAP

Paul ist blind und George sitzt im Rollstuhl. Wie es ist, in Ghana mit einer Behinderung zu leben – davon erzählt THIS ABILITY. Der Dokumentarfilm zeigt aber nicht nur die Schwierigkeiten, mit denen die beiden Protagonisten Tag für Tag konfrontiert sind, sondern auch ihre persönlichen Erfolge – und dass sie weitaus mehr erreichen könnten, wenn die Gesellschaft sie besser unterstützen und ihnen mehr zutrauen würde.

KOMM, ICH ZEIG DIR

STÄRKE TROTZ HANDICAP

Paul ist blind und George sitzt im Rollstuhl. Wie es ist, in Ghana mit einer Behinderung zu leben – davon erzählt THIS ABILITY. Der Dokumentarfilm zeigt aber nicht nur die Schwierigkeiten, mit denen die beiden Protagonisten Tag für Tag konfrontiert sind, sondern auch ihre persönlichen Erfolge – und dass sie weitaus mehr erreichen könnten, wenn die Gesellschaft sie besser unterstützen und ihnen mehr zutrauen würde.

KOMM, ICH ZEIG DIR DIE

FILMEMACHER

Regie Mohamed Janneh
Kamera + Schnitt + Ton Prince Nkrumah
Regieassistenz Nathan A. Asamoah
Kameraassitenz Matilda Dogbatsey
Licht David Konovolo Sumo
Produktionsleitung Nathan A. Asamoah
Location Management Samuel Asamoah, Prince Nkrumah

KOMM, ICH ZEIG DIR DIE

FILMEMACHER

Regie

Mohamed Janneh

Kamera + Schnitt + Ton

Prince Nkrumah

Regieassistenz

Nathan A. Asamoah

Kameraassitenz

Matilda Dogbatsey

Licht

David Konvolo Sumo

Produktionsleitung

Nathan A. Asamoah

Location Management

Samuel Asamoah, Prince Nkrumah

KOMM, ICH ZEIG DIR DIE

FILMINFOS

Filmart Dokumentarfilm
Filmlänge 25:05 Min.
Sprache Wala (Gur Language) / Englisch mit englischen Untertiteln
Entstehungsland Ghana
Entstehungsjahr 2018

KOMM, ICH ZEIG DIR DIE

FILMINFOS

Filmart

Dokumentarfilm

Filmlänge

25:05 Min.

Sprache

Wala (Gur Language) / Englisch mit englischen Untertiteln

Entstehungsland

Ghana

Entstehungsjahr

2018

KOMM, ICH ZEIG DIR DAS ENTSTEHUNGSLAND

GHANA

Ghana (offiziell Republik Ghana) hat etwa 29 Millionen Einwohner*innen und erlangte 1957 die Unabhängigkeit von Großbritannien. Das Land grenzt im Westen an die Elfenbeinküste, im Landesinneren an Burkina Faso und im Osten an Togo. An der Atlantikküste im Süden des Landes liegt die Hauptstadt Accra, die über zwei Millionen Einwohner*innen zählt. Die Amtssprache ist Englisch, es werden jedoch noch 70 weitere Sprachen gesprochen. 
>/br>
In Ghana wird viel für Bildung getan und es herrscht allgemeine Schulpflicht. Die Alphabetisierungsrate lag 2019 bei über 79%, dennoch wirkt sich die Armut vor allem in den ländlichen Regionen auf die Bereiche Bildung und Gesundheit aus.
>/br>
Ghana hat eine vielfältige Medienlandschaft, Kritik an der Regierung ist möglich. Bei der Rangliste der Pressefreiheit 2020, die von Reporter ohne Grenzen herausgegeben wird, belegt Ghana Platz 30 von 180 Ländern.

KOMM, ICH ZEIG DIR DAS ENTSTEHUNGSLAND

GHANA

Ghana (offiziell Republik Ghana) hat etwa 29 Millionen Einwohner*innen und erlangte 1957 die Unabhängigkeit von Großbritannien. Das Land grenzt im Westen an die Elfenbeinküste, im Landesinneren an Burkina Faso und im Osten an Togo. An der Atlantikküste im Süden des Landes liegt die Hauptstadt Accra, die über zwei Millionen Einwohner*innen zählt. Die Amtssprache ist Englisch, es werden jedoch noch 70 weitere Sprachen gesprochen. 
>/br>
In Ghana wird viel für Bildung getan und es herrscht allgemeine Schulpflicht. Die Alphabetisierungsrate lag 2019 bei über 79%, dennoch wirkt sich die Armut vor allem in den ländlichen Regionen auf die Bereiche Bildung und Gesundheit aus.
>/br>
Ghana hat eine vielfältige Medienlandschaft, Kritik an der Regierung ist möglich. Bei der Rangliste der Pressefreiheit 2020, die von Reporter ohne Grenzen herausgegeben wird, belegt Ghana Platz 30 von 180 Ländern.