KOMM, WIR
ZEIGEN DIR
WER WIR SIND
Filmemachen ist immer auch Teamwork.
Genauso bei WELTFILME: Viele helfen zusammen
mit einem Ziel – dass Geschichten sichtbar werden,
die sonst im Dunkeln liegen würden.

WELTFILME wurde 2012 als gemeinnütziger Verein in Berlin gegründet. Seitdem engagieren wir uns zusammen mit unseren Partnern in den Ländern der Entwicklungszusammenarbeit und fördern junge Filmschaffende vor Ort.

Vorstand

Tom Wlaschiha

Studierte Schauspiel in Leipzig und Lüttich. Nach Engagements an verschiedenen deutschsprachigen Theatern arbeitet er seit Jahren verstärkt für Film und Fernsehen. Er hat in zahlreichen Produktionen mitgespielt, u.a. in „Krabat“, „Berlin Falling“ und mehreren Folgen des „Tatort“. International wurde er vor allem durch seine Rollen in der HBO Serie „Game of Thrones“ und Amazons „Jack Ryan“ bekannt.

Geschäftsführer

Alexander Pfeuffer

Studierte Drehbuch und Filmregie in Berlin und Los Angeles. Er ist Autor von Theaterstücken und preisgekrönten Kurzfilmen, Fernsehfilmen und TV-Serien, zudem Writer-Producer von NRO-Filmkampagnen. Neben der kreativen Arbeit unterrichtet er Drehbuchschreiben in verschiedenen Ländern.

Vereins- und Projektbuchhaltung

Anna Schlemmer

Absolvierte nach ihrem Abitur 2013 eine Ausbildung zur Kauffrau für audiovisuelle Medien bei einem Filmproduktionsunternehmen in Berlin. Währenddessen und auch danach wirkte sie an Film- und Fernsehproduktionen in den Bereichen Produktionsleitung, Organisation, Buchhaltung und Controlling mit. Seit Oktober 2018 studiert sie BWL - Digitale Wirtschaft an der Beuth Hochschule für Technik.

Geschäftsführer

Frank Domhan

Studierte Publizistik, Theaterwissenschaft und Psychologie in Berlin und Rom. Er kuratierte Ausstellungen, war an mehreren Dokumentarfilmproduktionen beteiligt und ist Autor von TV-Beiträgen und Informationsfilmen. Seine Reportage „Grabsteine aus Kinderhand“ wurde mit dem Medienpreis der Kindernothilfe ausgezeichnet. Er unterrichtet Dokumentarfilm.

VORSTAND

TOM WLASCHIHA

Studierte Schauspiel in Leipzig und Lüttich. Nach Engagements an verschiedenen deutschsprachigen Theatern arbeitet er seit Jahren verstärkt für Film und Fernsehen.
Er hat in zahlreichen Produktionen mitgespielt, u.a. in „Krabat“, „Berlin Falling“ und mehreren Folgen des „Tatort“. International wurde er vor allem durch seine Rollen in der HBO Serie „Game of Thrones“ und Amazons „Jack Ryan“ bekannt.

GESCHÄFTSFÜHRER

FRANK DOMHAN

Studierte Publizistik, Theaterwissenschaft und Psychologie in Berlin und Rom. Er kuratierte Ausstellungen, war an mehreren Dokumentarfilmproduktionen beteiligt und ist Autor von TV-Beiträgen und Informationsfilmen. Seine Reportage „Grabsteine aus Kinderhand“ wurde mit dem Medienpreis der Kindernothilfe ausgezeichnet. Er unterrichtet Dokumentarfilm.

GESCHÄFTSFÜHRER

ALEXANDER PFEUFFER

Studierte Drehbuch und Filmregie in Berlin und Los Angeles. Er ist Autor von Theaterstücken und preisgekrönten Kurzfilmen, Fernsehfilmen und TV-Serien, zudem Writer-Producer von NRO-Filmkampagnen. Neben der kreativen Arbeit unterrichtet er Drehbuchschreiben in verschiedenen Ländern.

PROJEKTLEITUNG + KOORDINATION

ROGIER HARDEMAN

Studierte Theaterwissenschaften in Amsterdam und arbeitet seit 2001 als Theater- und Filmregisseur im deutschsprachigen Raum. Zudem kreiert er als Produzent Kurzvideos für Webauftritte und arbeitet als Produktionsleiter für verschiedene freie Theaterproduktionen. Sein Kurzfilm „Die Hochzeitspolizei“ (2016) gewann verschiedene Preise auf nationalen und internationalen Festivals.

KOORDINATION

JULIA KROJER

Absolvierte „Die Graphische“ in Wien, Abteilung Fotografie und audiovisuelle Medien, und studierte Internationale Entwicklung mit Schwerpunkt Afrika und Film in Wien und Ile Ife, Nigeria. Sie fotografiert für internationale NROs, verwirklicht Filmprojekte in Westafrika und ist im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Bewusstseinsbildung tätig.

VEREINS- UND PROJEKTBUCHHALTUNG

ANNA SCHLEMMER

Absolvierte nach ihrem Abitur 2013 eine Ausbildung zur Kauffrau für audiovisuelle Medien bei einem Filmproduktionsunternehmen in Berlin. Währenddessen und auch danach wirkte sie an Film- und Fernsehproduktionen in den Bereichen Produktionsleitung, Organisation, Buchhaltung und Controlling mit. Seit Oktober 2018 studiert sie BWL – Digitale Wirtschaft an der Beuth Hochschule für Technik.

FILMTECHNIK + SCHNITT

NICO HERTEL

Studierte Komposition und Produktion für Medien in Enschede. Arbeitete in einem Berliner Produktionshaus für Werbung und Webdokumentationen als Cutter, Tonmann und übernahm die musikalische Leitung vieler Produktionen. 2017 machte er sich selbständig und arbeitet für TV-, Web-, und Indie-Produktionen. Bei WELTFILME übernimmt er die technische Leitung und unterrichtet Schnitt.

CINEMATOGRAPHIE

MANJA WOLFF

Ausbildung als Fotografin in einem Portrait- und Werbestudio in Köln, Jahrespraktikum in einer Film- und Fernsehproduktionsfirma in Köln. Seit 2001 freiberufliche Kamerafrau und Produzentin im Bereich Reportagen, Imagefilm und Dokumentarfilm.

SOZIALE MEDIEN

VIVIEN CAHN

Studierte Medien- und Filmwissenschaft in Frankfurt am Main, Mannheim, Adelaide, Paris und Montreal. Seit 2016 bringt Vivien beim Filmnetzwerk Berlin an der DFFB junge Filmschaffende zusammen und produziert nebenbei feministische Kurzfilme, schreibt Filmkritiken und arbeitet für Filmfestivals.

ENTWICKLUNG + FESTIVALBETREUUNG

SVEN KIRSCHENBAUER

Studierte Integrated Design und Visual Communication an der Köln International School of Design und der Hongkong Polytechnic University. Er arbeitet in den Bereichen Raumkonzeption, Kulissengestaltung und visueller Vermittlung von Architektur.